today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 2EHL1.jpg
  • 3RWKAnlage2-2017.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg
  • 5EHL2.jpg
  • 6RWKAnlage2017.jpg
  • 7PLUSDS-2.jpg
  • 8Europ3.jpg
  • 9EHL4.jpg
  • 10miesaction.jpg
  • 11EHL3.jpg
  • 12Santiaction.jpg
  • 13EHL5.jpg
  • 14RWKAnlage3-2017.jpg
  • 15team2017.jpg

Aktuell

H: RW Herren Sieger im Topspiel
22 Apr 2018 07:03

Rot-Weiss Köln – UHC Hamburg 5:3 (2:2)

Acht Tore bekamen die rund 200 Fans am Samstag beim Top-Spi [ ... ]

H: Damen mit erfolgreichem Auftakt
08 Apr 2018 12:56

Rot-Weiss Köln – Großflottbek 2:0 (0:0)

Rot-Weiss Köln hat am Sonntag einen erfolgreichen Auftak [ ... ]

H: Damen 0:1 gegen den UHC
22 Apr 2018 07:00

Rot-Weiss Köln – UHC Hamburg 0:1 (0:1)

Rot-Weiss Köln hatte am Samstag erneut gegen ein absolutes [ ... ]

H: Herren bauen Spitzenposition aus
08 Apr 2018 12:55

Rot-Weiss Köln – Nürnberger HTC 7:3 (2:1)

Rot-Weiss Köln konnte im Auftaktmatch der hockeyliga-R [ ... ]

H: A Knaben gewinnen Vorbereitungsturnier „Echte F...
19 Apr 2018 08:33H: A Knaben gewinnen Vorbereitungsturnier „Echte Fründe Cup“ bei Blau Weiss Köln

Am Wochenende haben die A Knaben das Vorbereitungsturnier „Echte Gründe Cup“ im Blau Weiss Köl [ ... ]

EHL-Niederlage gegen Kampong
05 Apr 2018 13:34

Unsere Herren sind nach hartem, großen Fight in der Regenschlacht von Rotterdam ausgeschieden. Gege [ ... ]

Jahreshauptversammlung mit großen Erfolgen und bes...
11 Apr 2018 15:03Jahreshauptversammlung mit großen Erfolgen und bester Stimmung



Am Montag den 9.4.2018 haben wieder zahlreiche Rot-Weiss-Mitglieder den Weg in den Rundbau des [ ... ]

H: RW-Herren scheitern an der Chancenverwertung
25 Mär 2018 07:21

Uhlenhorst Mülheim – Rot-Weiss Köln 3:1 (2:1)

Rot-Weiss Köln hat im Nachholspiel der Bundesliga- [ ... ]

SW Neuss – Rot-Weiss Köln 6:7 (3:2)

Mit viel Mühe hat Tabellenführer RW Köln am Samstag bei Aufsteiger SW Neuss einen knappen Sieg eingefahren. „Kein Glanzstück, aber in der zweiten Halbzeit ganz solide“, befand der Kölner Coach Andre Henning, der für die partie ordentlich durchrotiert hatte und ohne vier Leistungsträger antrat. Im Gegenzug erwischte Neuss nach Befinden von Trainer Matthias Gräber die beste Saisonleistung und führte zur Pause sogar mit 3:2.

„Da können wir uns noch bei Nicolas Hillmann bedanken, der heute sein erstes Saisonspiel zwischen den Pfosten gemacht hat, dass wir nicht höher zurücklagen“, so Henning. „Da fand ich Neuss aber auch besser. Die Führung war verdient.“ Die Kölner hatten sich vorn wenig Chancen erspielt und das taktische Konzept auch schon nach wenigen Minuten verlassen, wobei der Trainer bemängelte, dass man sich durch strittige Entscheidungen und andere Dinge ablenken ließ. Neuss nutzte das mit einer sehr robusten, kämpferischen Leistung, wobei auch die Ecken stimmten.
Nach der Pause kam Köln sortierter aus der Kabine, konnte durch einen Doppelschlag von Delarber erstmals selbst in Führung gehen. „Bei uns war es etwas chaotischer als in der ersten Hälfte, aber wir haben sie nie richtig davonziehen lassen“, sagte Gräber. Nach dem erneuten Ausgleich durch Routinier Sebastian Draguhn kam Köln mit zwei Eckentreffern erstmals zwei Tore weg, doch dann kassierte Christopher Rühr nach Grün auf der Strafbank auch noch Gelb und musste fünf Minuten draußen bleiben.
Köln, das zuvor selbst in Überzahl war, weil Steven Dühr Grün gesehen hatte, musste nun selbst in Unterzahl agieren und verpasste die Vorentscheidung dadurch. Neuss kam durch eine Otto-Ecke ran und auch nach Jan Alex‘ zwischenzeitlichem 5:7 blieb es eng, weil Draguhn acht Minuten vor Ende erneut den Anschlusstreffer besorgte. Doch Köln brachte die umkämpfte Schlussphase unbeschadet hinter sich und konnte mit den drei Zählern die Heimreise antreten.

Tore:
1:0 Sebastian Draguhn (9., KE)
2:0 Tomasz Górny (11., KE)
2:1 Florian Scholten (18.)
2:2 Marco Miltkau (27., KE)
3:2 Philipp Weide (28.)
---
3:3 Joshua Delarber (33.)
3:4 Joshua Delarber (34.)
4:4 Sebastian Draguhn (38.)
4:5 Christopher Rühr (41., KE)
4:6 Benedikt Swiatek (42., KE)
5:6 Ivo Otto (47., KE)
5:7 Jan Alex (48.)
6:7 Sebastian Draguhn (52.)

----
© 2018 www.rot-weiss-koeln.de   |