today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 2EHL1.jpg
  • 3RWKAnlage2-2017.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg
  • 5EHL2.jpg
  • 6RWKAnlage2017.jpg
  • 7PLUSDS-2.jpg
  • 8Europ3.jpg
  • 9EHL4.jpg
  • 10miesaction.jpg
  • 11EHL3.jpg
  • 12Santiaction.jpg
  • 13EHL5.jpg
  • 14RWKAnlage3-2017.jpg
  • 15team2017.jpg

Aktuell

T: Hanne Nüsslein Cup 18 zeigte Jugend Spitzennis
23 Mai 2018 08:34T: Hanne Nüsslein Cup 18 zeigte Jugend Spitzennis

Es waren drei Tennisturniertage unter strahlendem Sonnenschein auf der schönen Anlage des KTHC RW K [ ... ]

H: Youngster-Team der Herren gewinnt in Düsseldorf...
14 Mai 2018 06:28

Düsseldorfer HC – Rot-Weiss Köln 2:5 (0:1)

Rot-Weiss Köln hat am Samstag im Rheinderby der hocke [ ... ]

T: H30 - Auftakt nach Maß mit einem Traumdebüt von...
17 Mai 2018 11:23T: H30 - Auftakt nach Maß mit einem Traumdebüt von Giulio Di Meo!

Herren30 Regionalliga (West): ein Herren30 Regionalliga (West): ein Auftakt nach Maß mit einem Tra [ ... ]

H: Damen unterligen dem DHC
14 Mai 2018 06:27

Düsseldorfer HC – Rot-Weiss Köln 1:0 (0:0)

Die Damen von Rot-Weiss Köln gehen als Verliererinnen [ ... ]

T: Sieg und Niederlage für die 2. Herren in der Re...
17 Mai 2018 11:13

Sieg und Niederlage für die 2. Herren in der Regionalliga
Durch einen Doppelspieltag an Christi Himm [ ... ]

H: Damen erkämpfen Remis gegen Raffelberg
14 Mai 2018 06:26

Club Raffelberg – Rot-Weiss Köln 2:2 (0:0)

Die Damen von Rot-Weiss Köln haben dem Club Raffelberg [ ... ]

H: Dank geschlossener Mannschaftsleistung Sieg in ...
14 Mai 2018 06:29

Crefelder HTC – Rot-Weiss Köln 2:3 (2:1)

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung entschied ho [ ... ]

H: Mathias Müller geht zurück nach Hamburg
11 Mai 2018 09:21H: Mathias Müller geht zurück nach Hamburg

Mathias Müller geht zurück nach Hamburg

Nach fünf überaus erfolgreichen Jahren bei Rot-Weiss Köl [ ... ]

browndustin17Am Sonntag empfangen die Kölner den Aufsteiger TC Weinheim zu ihrem letzten Heimspiel. Danach müssen die Rot-Weissen noch zweimal auswärts ran, beim Schlusslicht Blau-Weiss Aachen und dem amtierenden Deutschen Meister Gladbacher HTC. Dementsprechend wollen sich unsere Spieler mit einem Sieg und hochklassigem Tennis von ihren heimischen Fans verabschieden. Der Gegner aber ist nicht zu unterschätzen. Die Weinheimer konnten in dieser Saison schon dem ein oder anderen Spitzenteam einen Strich durch die Rechnung machen und sammelten bisher fleißig Punkte. Erst am letzten Wochenende konnten die Weinheimer, beim bisherigen Spitzenreiter aus Aachen, für einen überraschenden 4:2 Sieg sorgen. Zwei Tage später gab es allerdings eine 0:6 Niederlage gegen Blau-Weiß Halle. Nach sechs absolvierten Spielen steht der TC Weinheim auf dem 
6. Platz mit einem Punkteverhältnis von 6:6. Man merkt, bei den Weinheimern scheint je nach Besetzung alles möglich zu sein. Für die Kölner verlief das letzte Wochenende eher enttäuschend. Trotz guter Besetzung (Paire, Brown, Coppejans und Otte) und Heimvorteil musste man sich den stark kämpfenden Mannheimern mit 2:4 (Einzel 1:3) geschlagen geben. Dabei war das Glück in den entscheidenden Situationen dem Rot-Weiss nicht hold. Nach den Einzeln hätte es nach zwei knapp verlorengegangenen Champions-Breaks auch gut 3:1 aus Kölner Sicht stehen können.

Hilft alles nichts, der Blick ist nach vorne gerichtet. Sonntag gegen Weinheim sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir freuen uns über zahlreiche und lautstarke Unterstützung an unserem letzten Spieltag der Saison, Sonntag ab 11Uhr im Plusserver Sportpark.

----
© 2018 www.rot-weiss-koeln.de   |