today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
- - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - -

Partnerverbände

- - - - - - - - - - - -
- - - - - -
- - - - - -
- - - - - -
- - - - - -
- - - - - - - - -
- - - - - - - - -
Up

1. Bundesliga

Szene11

Achtung! Es sind immer Karten an der Tageskasse zu erhalten!

Kontinuität ist beim Team Deutsche Oel&Gas Rot-Weiss Köln angesagt. Was letztes Jahr gut lief, soll sich auch 2016 bewähren. Die Spieler Paire, Brown, Reister, Coppejans und Choinski wollen auch 2016 in den  rot-weissen Farben auflaufen, Cervenak und Otte gehören sowieso zur Familie.
Mit den Neuzugängen Andreas Seppi, Santiago Giraldo und dem Australier Gavin van Peperzeel, der sich hartnäckig und mit Erfolg angeboten hatte, hat man sich in Köln in der Spitze und Breite stärker aufgestellt als noch in der vergangenen Saison.

Der Teamspirit soll auch 2016 die wichtigste Zutat für das Erfolgsrezept sein. Kontinuität ist wie gesagt die Marschrichtung. Vereine wie GW Mannheim dienen als Vorbild, lange kontinuierliche Arbeit zahlt sich aus, Erfolg soll keine Eintagsfliege werden. Ein Platz in der Kölner Sportlandschaft neben dem übermächtigen FC wäre ein Erfolg, man möchte mehr Aufmerksamkeit in Köln. Die Erwartungshaltung in der Domstadt schwappt ja bekanntermaßen schnell über, ein FC Sieg bringt wird sofort mit der künftigen Champions League Teilnahme mit in Verbindung gebracht. Das muss vermieden werde, wie gesagt, seriöses Arbeiten und Kontinuität sollen auch 2016 im Vordergrund stehen und den Erfolg mit sich ziehen. Apropos erhöhte Aufmerksamkeit: Mit Dustin Brown wurde zum ersten Mal seit langem ein Tennisspieler und sogar ein Rot-Weisser zur  Wahl des Kölner Sportler des Jahres nominiert.
Sussan Karimi


 

 

 
 
Powered by Phoca Download
----
© 2017 www.rot-weiss-koeln.de   |