today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg

Aktuell

T: 3:1 Punkte gegen Gladbach und Neuss
16 Jul 2018 06:41T: 3:1 Punkte gegen Gladbach und Neuss

Was für ein Wochenende! Nachdem die Aufstellung der Gladbacher ja eher nach einem klaren 0:6 schr [ ... ]

T: Am kommenden Freitag 13.7.2018: 1. Heimspiel ge...
10 Jul 2018 13:39T: Am kommenden Freitag 13.7.2018: 1. Heimspiel gegen den GHTC

Der nächste Gegner kommt aus Mönchengladbach ... Nun müssen die Jungs von Rot-Weiss Köln zu Hau [ ... ]

T: 1. Junioren Verbandsmeister!
11 Jul 2018 12:02

Die 1. Juniorenmannschaft gewann am Samstag auch ihr letztes Spiel bei GW Aachen und ist somit unges [ ... ]

T: Tennis-Bundesliga: Knappe 2:4 Niederlage gegen ...
10 Jul 2018 11:22T: Tennis-Bundesliga: Knappe 2:4 Niederlage gegen BW Krefeld

Was für ein Anfang! Der erste Bundesligaspieltag ist vorbei. Sicherlich die größte Überraschung  [ ... ]

T: 3. Herren spielen um Aufstieg in die Oberliga
11 Jul 2018 12:01

Von der 1. Verbandsliga in die Oberliga aufzusteigen ist eine mühsame Angelegenheit. Zunächst muss [ ... ]

T: 2. Herren mit tollem Rang 2 in der Regionalliga
02 Jul 2018 09:43T: 2. Herren mit tollem Rang 2 in der Regionalliga

Nach einer starken Saisonleistung konnte die 2. Herren-Mannschaft einen tollen 2. Platz in der Regio [ ... ]

H: Nationalspieler Thies Prinz zu Rot-Weiss Köln
11 Jul 2018 08:33H: Nationalspieler Thies Prinz zu Rot-Weiss Köln

Hockey-Nationalspieler Thies Prinz wechselt zu Rot-Weiss Köln und wird zur kommenden Saison für d [ ... ]

T: Herren 30 steigen wieder in die 1. Bundesliga a...
02 Jul 2018 09:38T: Herren 30 steigen wieder in die 1. Bundesliga auf

Nach einer starken Saison und einem tollen Durchmarsch schaffte unsere 1. Herren 30 Mannschaft nach  [ ... ]

db18Was für ein Anfang! Der erste Bundesligaspieltag ist vorbei. Sicherlich die größte Überraschung ist die 0:6 Niederlage des Meisters von 2017 TC BW Halle gegen den Rochusclub Düsseldorf. Aber eins nach dem anderen! Der Forecast für das Wochenende war für das Rot-Weiss Team ja ein bisschen düster, da man ohne Fognini, Seppi, Paire, Pavlasek und Mies schon geschwächt in die Partie ging. Marco Cecchinato, aktuell die Nr. 29 der Welt, French Open-Halbfinalist und Djokovic-Bezwinger stand im ersten Einzel Oscar Otte gegenüber, aktuell Nr. 166 ATP. Mit 3:6 3:6 hat er sich gut verkauft, sympathische Vorstellung von Cecchinato, der sich sehr fannah und freundlich präsentierte. Wer gegen Krefeld spielt, spielt gegen Paolo Lorenzi, einer der besten und konstantesten Liga-Spieler der letzten Jahre. Der Italiener, zur Zeit die Nr. 86 der Welt, spielte ganz solide und fehlerfrei gegen Santiago Giraldo, Nr. 283. Ein wenig gefährdetes 6.4, 6.1 für Lorenzi! Auch Jan Choinski (ATP 266) tat sich schwer gegen Sandplatzwühlmaus Carlos Berlocq (ATP 180) - eine lebende Ballwand. Trotz Marco Cecchinato war Dustin Brown mal wieder der Publikumsliebling Nummer eins. Unser Dreddy zauberte sich auch gestern aus dem Leben und begeisterte so nicht nur Rot-Weisse, sondern auch den Gastgeber BW Krefeld. Mit unzähligen Stopps sowie brachialen ersten Aufschlägen brachte er die aktuelle Nr. 79 (und somit 154 besser platzierten) Roberto Caballes Baena zur Weißglut. Nun so weit so gut, kein erwartetes 0:4 nach den Einzeln, jeder Punkt zählt in der Endabrechnung. Die Überraschung gelang dann Oscar Otte und Santiago Giraldo, die das italienische Davis Cup-Doppel Cecchinato/Lorenzi in drei Sätzen bezwangen. Da lag dann noch mal die Sensation in der Luft. Das zweite Doppel hatte nach verlorenem ersten Satz den zweiten in den Tiebreak gebracht, da aber dann leider mit 7:9 nach unglaublichem Fight verloren.

----
© 2018 https://www.rot-weiss-koeln.de   |